Social Media News und Trends

Internet, Mobiles Internet, Smartphone

Smartphones: Datendienste bringen steigende Umsätze

Weltweit steigt der Umsatz mit mobilen Datendiensten – in diesem Jahr auf rund 217 Mrd. Euro. Ein Großteil kommt dabei aus den USA. 

 

Mobile Daten steigern Umsätze
Quelle: Flickr – vernieman

Der Umsatz der mobilen Datendienste lag im Vorjahr bei noch gut 192 Mrd. Euro – in diesem Jahr sollen Mobilfunknetzbetreiber mit mobilen Datentarifen bis zu einen Drittel des Gesamtumsatzes verdienen. Sprachdienste sind dabei in den Industrienationen weitestgehend rückläufig.

Tablets und Smartphones sind in den USA stärker verbreitet als in den europäischen Ländern. Die Umsätze der Netzbetreiber in den USA werden, laut einer Prognose der Bitkom, auf 56,4 Milliarden Euro anwachsen. In Europa werde sich der Anteil um 8,3 auf dann 41,7 Milliarden Euro erhöhen.

Quelle
Bild: Flickr – vernieman

Keine Kommentare möglich.

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google Plus