Social Media News und Trends

eCommerce, mcommerce, Mobiles Internet, Smartphone

mCommerce: Nutzer kaufen immer öfter mobil ein

Die Smartphonenutzung in Deutschland ist rasant angestiegen – eine Mobile Commerce Studie zeigt: Dadurch steigt auch der mobile Einkauf deutlich an.

Fast ein Drittel der deutschen Smartphone-Besitzer (31,7 Prozent) nutzen ihre mobilen Geräte zum Einkauf. Zu diesem Ergebnis kommt der Bundesverband des Deutschen Versandhandels in einer Sonderumfrage.

Mobile Commerce ist damit um 8,3 Prozent zum Vorjahr angestiegen. Insbesondere junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren nutzen Smartphones um Einkäufe abzuwickeln.

Auch mobile Bezahldienste holen immer mehr auf. Wo im Frühjahr 2011 noch 38 Prozent einen Bezahldienstleister nutzten, sind es nun schon 41 Prozent.

Das Ergebnis basiert auf einer bundesweit representativen Online-Umfrage mit Personen zwischen 18 und 69 Jahren.

Bildquelle

Keine Kommentare möglich.

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google Plus