Social Media News und Trends

Facebook, Internet, Social Media

Facebook: Anhören-Button veröffentlicht

Facebook spielt nun auch Myspace: der Anhören-Button wurde auf Musiker-Pages hinzugefügt.

Von heute an lässt sich Musik auf Facebook direkt auf den Musiker-Fanpages mit nur einem Klick anhören. Möglich macht dies die Zusammenarbeit mit Streaming-Diensten wie Spotify und Simfy. Für den Konkurrenten Myspace dürfte dies keine gute Nachricht sein.

Facebook spielt Myspace

Der neue Anhören-Button ist auf den Fanpages von Musikern und Bands kaum sichtbar neben dem “Gefällt-mir-Button” platziert worden. Mit einem Klick auf diesen Button wird man auf einen der Streaming-Dienste mit denen Facebook kooperiert weitergeleitet mit dem der User verbunden sein muss. Zur Auswahl stehen laut t3n.de die Dienste Spotify, Simfy, Rdio, Deezer, Mog und Slacker Radio.
Einen Einfluss darauf, welche Musikstücke abgespielt werden, scheinen momentan sowohl Bands, Musiker als auch Nutzer nicht zu haben. Ebenso wird bei betätigen des “Anhören-Buttons” im OpenGraph” auf der eigenen Profilseite veröffentlicht, welche Musik man sich gerade anhört.
 

Mypsace durch Anhören-Button in Bedrängnis

Der Kampf zwischen den Sozialen Netzwerken Myspace und Facebook ist eigentlich schon nicht mehr aktuell, da Facebook seinen Konkurrenten aus dem Rampenlicht verschwinden ließ. Zuletzt verschaffte sich Mypsace Aufmerksamkeit durch den Stop des Mitgliederrückgangs – jedoch Dank des OpenGraphs in Facebook.

 

Was sagt ihr zum neuen Anhören-Button für Facebook-Musikseiten?

 

Offizielle “Musik on Facebook-Seite”
mehr Facebooknews
Facebook

Keine Kommentare möglich.

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google Plus